Beteiligte

Herausgeber:innen

avatar for Prof. Dr. Dr. Hanjo HamannProf. Dr. Dr. Hanjo Hamann

Hanjo Hamann unterrichtet Bürgerliches Recht, Wirtschafts- und Immaterialgüterrecht an der EBS Universität für Wirtschaft und Recht in Wiesbaden. Er ist zudem Mitherausgeber der Internationalen Zeitschrift für Rechtslinguistik (JLL) sowie Gastforscher am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern.

avatar for Dr. Mareike Schmidt, LL.M. (Tsinghua, China)Dr. Mareike Schmidt, LL.M. (Tsinghua, China)

Mareike Schmidt ist Leiterin der Max-Planck-Forschungsgruppe "Transformations in Private Law: Culture, Climate and Technology" am Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung in Halle. Ihr besonderes Interesse in der Forschung gilt derzeit der kulturellen Pluralität im bürgerlichen Recht und dem Wandel des Privatrechts angesichts weiterer gesellschaftlicher Transformationen. Außerdem ist sie Mitherausgeberin der Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft (ZDRW).

avatar for Prof. Dr. Emanuel V. TowfighProf. Dr. Emanuel V. Towfigh

Emanuel V. Towfigh ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Empirische Rechtsforschung und Rechtsökonomik an der EBS Law School und Professor für Rechtsökonomik an der EBS Business School; er ist außerdem Research Affiliate am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern. Zurzeit befasst er sich in seiner Forschung v.a. mit Fragen aus dem Bereich der Demokratietheorie, dem Recht der Digitalisierung, der Rechtsdidaktik und dem Antidiskriminierungsrecht.

Redaktion

avatar for Philipp Schmidt, LL.M. (UCL)Philipp Schmidt, LL.M. (UCL)

Philipp Schmidt is a Research Student at the Max Planck Institute for Research on Collective Goods. His research interests include the interdisciplinary aspects of corporate, tort and contract law. His work uses methods from law and economics.

Autor:innen

Quint Aly

Universität Hamburg
Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. Carla Bohndick

Universität Hamburg,
Hamburg, Deutschland

Dominik Braunheim

Johannes Gutenberg Universität
Mainz, Deutschland

Helena Christopoulos

Universität Hamburg
Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. Olivia Czerny

Bucerius Law School
Hamburg, Deutschland

Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Dauner-Lieb

Universität zu Köln
Köln, Deutschland

Dr.-Ing. Dominic Deuber, M.Sc.

Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen/Nürnberg, Deutschland

stud. iur. Lill Emmelheinz

EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Wiesbaden, Deutschland

Alexander Gleixner

EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Wiesbaden, Deutschland

Tobias Gumpp

Ludwig-Maximilians-Universität
München, Deutschland

Dr. Adrian Hemler, LL.M. (Cambridge)

Universität Konstanz
Konstanz, Deutschland

Prof. Dr. Elisa Marie Hoven

Universität Leipzig
Leipzig, Deutschland

Sofie Karlsson, M.A.

Universität Lund
Schweden

Jan Keesen, M.A.

EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Wiesbaden, Deutschland

Michael Keuchen

Friedrich-Alexander-Universität
Erlangen/Nürnberg, Deutschland

Dr. Julia Kraft

Universität Potsdam
Deutschland

Rahel Sophie Meinhof

Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg, Deutschland

Dipl.-Psych. Alica Mohnert

Mag. iur., LL.M. (CUPL)
Köln, Deutschland

Marie-Theres Nagel

Johannes Gutenberg Universität
Mainz, Deutschland

Maylie Purwita

Universität Hamburg
Hamburg, Deutschland

Marc Pierre Schneider

Technische Universität (TUM)
München, Deutschland

Gilien Silsby

Claremont McKenna College

Corinna Stöxen

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Universität Bielefeld
Bielefeld, Deutschland
www.corinnastoexen.de

David Thomas

Universität Leipzig
Leipzig, Deutschland

Jacob Ulrich

EBS Universität für Wirtschaft und Recht
Wiesbaden, Deutschland

Hauke Varoga

Universität Hamburg
Hamburg, Deutschland

Dr. Samuel Vuattoux-Bock, LL.M. (Kiel)

Albert-Ludwigs-Universität
Freiburg, Deutschland

Laura Wittmann

Westfälische Wilhelms-Universität
Münster, Deutschland

Prof. Dr. Olga Zlatkin-Troitschanskaia

Johannes Gutenberg Universität
Mainz, Deutschland

Print Friendly, PDF & Email